texte alt1

Schwarze Tapenade

Natürliches Produkt ohne Zusatz und Konservierungsstoffe - Made in France

Der provenzalischen Tradition folgend wird diese schwarze Tapenade aus Grossane-Oliven hergestellt, die wir in unseren Plantagen in der Provence anpflanzen. Das Wort „Tapenade“ stammt von „Tapeno“, dem provenzalischen Wort für „Kaper“ ab.

Die Aromen und Geschmackseindrücke der cremigen Tapenade ähneln denen von schwarzen Oliven. Vor allem der für die Olivensorte Grossane typische Trüffel-Geschmack tritt deutlich hervor.

Die schwarze Tapenade schmeckt auf frischem Brot oder Toast oder als Dip mit Gemüsesticks zum Aperitif. Genauso lässt sie sich zur Zubereitung zahlreicher Gerichte verwenden. Leckere Rezepte finden Sie bei uns…

Tipp vom Erzeuger: Probieren Sie die Tapenade einmal auf 3 mm dicken Scheiben von schwarzem Rettich. Dieser sollte gewaschen aber nicht geschält sein. Das sieht hübsch aus und schmeckt vorzüglich!

Zutaten: Fruchtfleisch von schwarzen „La Lieutenante“-Oliven der Sorte Grossane 89% (Oliven, Salz, Zitronensäure), „La Lieutenante“-Olivenöl, Kapern 3%, Knoblauch, Anchovis-Creme (Fisch), Zitronensaftkonzentrat.

3,70 € Inkl. Mwst.

Die Fotos sind unverbindlich